Samsung handy e mail herunterladen

BITTE BEACHTEN SIE: Dieser Artikel bezieht sich auf die Samsung E-Mail-App, die mit Ihrem Gerät bereitgestellt wird. Gmail, Outlook und Yahoo, unter anderem, haben alle ihre eigenen Apps, die Sie für Ihre E-Mail verwenden können. Bitte beachten Sie: Um die Einrichtung Ihrer E-Mail manuell zu konfigurieren, müssen Sie Andere auswählen, auch wenn Ihr emai-Client aufgeführt ist Wenn Sie eine Nachricht als Spam markieren, fügt die E-Mail-App den Absender automatisch zu Ihren Spam-Adressen hinzu. Dadurch wird jede neue Nachricht von diesem Absender in Ihren Spam-Ordner verschoben. Sie können Ihre Spam-Adressen in Ihren E-Mail-Einstellungen finden. Wenn Sie versehentlich eine Nachricht als Spam markiert haben, können Sie dies beheben, indem Sie den Spam-Marker aus der E-Mail entfernen. Suchen Sie zum Starten die E-Mail im Spam-Ordner, und öffnen Sie sie. Bitte beachten Sie: Die E-Mail-App unterstützt Anlagen mit einer Größe von bis zu 24,7 MB. Wenn Sie Dateien senden möchten, die insgesamt mehr als 24,7 MB betragen, müssen Sie eine andere App verwenden oder sie über mehrere E-Mails senden. Sie können die E-Mail-App verwenden, um Dateien von Ihrem Gerät als E-Mail-Anhänge zu senden. Beginnen Sie mit dem Verfassen einer E-Mail. Die E-Mail-App ermöglicht es Ihnen, mehrere E-Mail-Adressen zu verbinden, so dass Sie einfach auf alle Ihre E-Mails an einem Ort zugreifen können.

Um eine weitere E-Mail-Adresse hinzuzufügen, öffnen Sie zunächst die App erneut. E-Mail-Benachrichtigungen informieren Sie, wenn Sie eine E-Mail erhalten haben oder sich in der App etwas geändert hat. Es gibt verschiedene Optionen, die Sie festlegen können, um Ihre E-Mail-Benachrichtigungen zu personalisieren oder vollständig zu deaktivieren. Wenn Sie Probleme beim Hinzufügen einer E-Mail-Adresse haben oder einen E-Mail-Client verwenden, der von der E-Mail-App nicht erkannt wird, können Sie ihn stattdessen manuell einrichten. Mit der manuellen Einrichtung können Sie auch die Konfigurationseinstellungen für Ihr Konto anpassen. Tippen Sie auf den E-Mail-Typ, den Sie ändern möchten, denn Sobald die Anlage heruntergeladen wurde, kann sie jederzeit in der Datei-App gefunden werden. Erfahren Sie mehr über die Verwendung der Dateien-App. Wenn Sie auf die Konfigurationseinstellungen für Ihr Konto zugreifen müssen, nachdem es eingerichtet wurde, können Sie dies über die E-Mail-Einstellungen tun.

Durch Anpassen der Synchronisierungseinstellungen kann die E-Mail-App so eingestellt werden, dass E-Mails automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Sie können Synchronisierungseinstellungen verwenden, um zu steuern, wie oft Ihre E-Mails synchronisiert werden, um auszuwählen, welche Ordner synchronisiert werden sollen, und um eine Begrenzung für die Größe der e-Mails festzulegen, die heruntergeladen werden. Mit der E-Mail-App können Sie E-Mails von Ihren vorhandenen E-Mail-Konten schreiben und senden. Sie können auch Dateien von Ihrem Gerät anhängen, um sie zu senden. Um mit der E-Mail-App zu beginnen, müssen Sie eine E-Mail-Adresse hinzufügen. Die Samsung E-Mail-App macht es einfach, sich mit verschiedenen E-Mail-Konten wie Gmail, Hotmail und Yahoo zu verbinden. Ordner ermöglichen es Ihnen, Ihren E-Mail-Posteingang zu organisieren. Einige Ordner wie Posteingang, Ungelesen und Spam befinden sich standardmäßig in Ihrer E-Mail-App, aber Sie können auch eigene erstellen. Sie können E-Mails und Absender als Spam markieren, wenn Sie ihnen nicht vertrauen oder in Zukunft keine ähnlichen E-Mails mehr erhalten möchten. Wenn Sie eine E-Mail als Spam markieren, werden alle E-Mails von dieser Adresse im Spam-Ordner und nicht in Ihrem Posteingang angezeigt.

Die Suchfunktion in Ihrer E-Mail-App ermöglicht es Ihnen, bestimmte E-Mails schnell zu finden. Sie können alle Ihre E-Mails, E-Mails, die an oder von einer bestimmten Adresse gesendet wurden, oder durch den E-Mail-Betreff durchsuchen. Diese Einstellungen ermöglichen es Ihnen, die Art der Benachrichtigung zu ändern, die Sie für jedes Ihrer E-Mail-Konten erhalten Bitte beachten Sie: Dieser Schritt unterscheidet sich je nach Art der E-Mail, die Sie haben.